Kolumbien-Projekt läuft auf Hochtouren

Die Schweizer Regierung unterstützt in Kolumbien die Entwicklung einer Land-Administration, insbesondere in ländlichen Gebieten. Das Projekt wird vom Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) finanziert, die Umsetzung wurde an die BSF Swissphoto delegiert.

Das Projekt wurde 2014 gestartet und läuft momentan auf Hochtouren. Es konnten schon wichtige Ergebnisse erzielt werden, u.a.

  • Einführung des "Model Driven Approachs" mit der Anwendung der ISO-Norm 19152 (LADM) und der Nutzung der INTERLIS-Sprache für die Beschreibung und den Austausch von Daten in der Land-Administration
  • Technische Hilfe im Rahmen der Einrichtung des Mehrzweckkatasters mit der Durchführung eines Feldtests, bei dem die technischen Spezifikationen angewendet und analysiert wurden
  • Fortschritte bei der Entwicklung eines webbasierten LADM-Datenempfangssystems
  • Fortschritte bei der Definition des Qualitätsmanagement- und Bewertungssystems für die Land Administration
  • Unterstützung der Kolumbianischen Geodateninfrastruktur ICDE beim Aufbau der Geodateninfrastruktur für die Land Administratio

Weitere Informationen und Publikationen zum Projekt finden sich hier.

Weitere News

Alle News

Messe

BSF Swissphoto an der Intergeo in Frankfurt a.M.

​Vom 16.-18.10.2018 ist es wieder soweit: die Intergeo öffnet dieses Jahr in den neuen Hallen der Frankfurter Messe ihre Tore. BSF Swissphoto wird wieder mit einem eigenen Stand vor Ort sein und Projekte und Innovationen des letzten Jahres präsentieren.

24. 09. 2018

Projekt-News

Erfolgreicher Abschluss des Grenada-Projekts

Während der letzten zwei Jahre betreute unser 3D-Mapping-Experte Stephan Landtwing einen Teil des "Carribbean Climate Resilience and Disaster Vulnerability Reduction"-Projekts auf der karibischen Insel Grenada.

10. 07. 2018

Befliegungen

Erfolgreiche Frühjahrs-Flugsaison

Wir schauen auf eine äusserst erfolgreiche Frühjahrs-Befliegungssaison 2018 zurück: bis Ende Mai wurden 560 Flugstunden in 7 Ländern im Bildflug- und Laserbereich absolviert.

14. 06. 2018

Präsentation

Vortrag an der GeoSummit in Bern

Unser Geomonitoring-Experte Philippe Limpach hat an der Naturgefahren-Session der GeoSummit 2018 einen Vortrag zum Thema "Monitoring von Naturgefahren mit GNSS" gehalten.

07. 06. 2018

Projekt-News

GNSS-Bergbahn-Monitoring in Zermatt

Seit April 2018 vertrauen auch die Zermatt Bergbahnen auf die SwissMonitor-GNSS-Technologie, um bei ihren Bergbahnen Veränderungen des Untergrunds permanent und in 3D zu überwachen.

01. 06. 2018

Veranstaltung

Monitoring am Berliner Hauptbahnhof

Im Rahmen der Bauarbeiten zum Neubau der S-Bahnlinie 21 werden durch BSF Swissphoto im Berliner Hauptbahnhof permanente geodätische und geotechnische Überwachungsmessungen ausgeführt.

01. 06. 2018