Empfang bei Deutscher Botschaft in Bern

Am 04.10.2017 fand ein Empfang anlässlich des Tags der Deutschen Einheit bei der Deutschen Botschaft in Bern statt. In diesem Jahr trat das Land Mecklenburg-Vorpommern als Partnerland auf. „Mecklenburg-Vorpommern ist mit der Schweiz wirtschaftlich sehr eng verbunden“, sagte die Ministerpräsidentin, Frau Manuela Schwesig. Sie hob die Standortvorteile im Nordosten Deutschlands hervor und warb für weitere Investitionen aus dem Alpenland.

Beim Apéro konnte unser Geschäftsführer Roland Stengele ein kurzes persönliches Gespräch mit Frau Schwesig führen. Er wies dabei auf die mangelhafte Internetbreitbandanbindung an unserem Standort in Pasewalk hin. Er erklärte Frau Schwesig, dass die von der Bundesregierung für den flächendeckenden Breitbandausbau zur Verfügung gestellten Mittel nicht nur in den Tourismusregionen an der Küste, sondern im ganzen Land ankommen müssen. Ohne entsprechende Infrastruktur ist es nicht möglich, IT-Unternehmen an diesem Standort zu führen.

Weitere News

Alle News

Messe

BSF Swissphoto an der Intergeo in Frankfurt a.M.

​Vom 16.-18.10.2018 ist es wieder soweit: die Intergeo öffnet dieses Jahr in den neuen Hallen der Frankfurter Messe ihre Tore. BSF Swissphoto wird wieder mit einem eigenen Stand vor Ort sein und Projekte und Innovationen des letzten Jahres präsentieren.

24. 09. 2018

Projekt-News

Erfolgreicher Abschluss des Grenada-Projekts

Während der letzten zwei Jahre betreute unser 3D-Mapping-Experte Stephan Landtwing einen Teil des "Carribbean Climate Resilience and Disaster Vulnerability Reduction"-Projekts auf der karibischen Insel Grenada.

10. 07. 2018

Befliegungen

Erfolgreiche Frühjahrs-Flugsaison

Wir schauen auf eine äusserst erfolgreiche Frühjahrs-Befliegungssaison 2018 zurück: bis Ende Mai wurden 560 Flugstunden in 7 Ländern im Bildflug- und Laserbereich absolviert.

14. 06. 2018

Präsentation

Vortrag an der GeoSummit in Bern

Unser Geomonitoring-Experte Philippe Limpach hat an der Naturgefahren-Session der GeoSummit 2018 einen Vortrag zum Thema "Monitoring von Naturgefahren mit GNSS" gehalten.

07. 06. 2018

Projekt-News

GNSS-Bergbahn-Monitoring in Zermatt

Seit April 2018 vertrauen auch die Zermatt Bergbahnen auf die SwissMonitor-GNSS-Technologie, um bei ihren Bergbahnen Veränderungen des Untergrunds permanent und in 3D zu überwachen.

01. 06. 2018

Veranstaltung

Monitoring am Berliner Hauptbahnhof

Im Rahmen der Bauarbeiten zum Neubau der S-Bahnlinie 21 werden durch BSF Swissphoto im Berliner Hauptbahnhof permanente geodätische und geotechnische Überwachungsmessungen ausgeführt.

01. 06. 2018