Drohnenvermessung jetzt auch mit Quadrokopter

Die Vermessung mit unserer Drohne spart Zeit und Kosten, der Einsatz ist vielfältig. Kleine bis mittelgrosse Projekte wie z.B. Baustellen vermessen wir so innerhalb kürzester Zeit. Das gewonnene Bildmaterial eignet sich unter anderem zur Erstellung von dreidimensionellen Gelände- und Gebäudemodellen. Weiter können unterschiedliche hochauflösende Luftaufnahmen sowie georeferenzierte Orthophotos erzeugt werden. Mit der neigbaren Kamerahalterung sind Senkrecht- und Schrägaufnahmen möglich.

Anwendungen

  • Hochauflösende Luftbilder und georeferenzierte Orthophotos von Quartieren oder Baustellen
  • Geländemodell für die Projektierung oder für die Volumenberechnung
  • Gebäudeaufnahmen und Umsetzung als 3D-Modell oder als masstäblicher Fassadenplan mit Fototexturierung
  • Rissprotokolle
  • Bauwerksdokumentation mit Foto und Video

Für grosse Gebiete setzen wir unsere fixed-wing Drohne ein, welche grossflächige Gebiete von bis zu 12 km2 in kürzester Zeit befliegen kann.

Weitere News

Alle News

Messe

BSF Swissphoto an der Intergeo in Frankfurt a.M.

​Vom 16.-18.10.2018 ist es wieder soweit: die Intergeo öffnet dieses Jahr in den neuen Hallen der Frankfurter Messe ihre Tore. BSF Swissphoto wird wieder mit einem eigenen Stand vor Ort sein und Projekte und Innovationen des letzten Jahres präsentieren.

24. 09. 2018

Projekt-News

Erfolgreicher Abschluss des Grenada-Projekts

Während der letzten zwei Jahre betreute unser 3D-Mapping-Experte Stephan Landtwing einen Teil des "Carribbean Climate Resilience and Disaster Vulnerability Reduction"-Projekts auf der karibischen Insel Grenada.

10. 07. 2018

Befliegungen

Erfolgreiche Frühjahrs-Flugsaison

Wir schauen auf eine äusserst erfolgreiche Frühjahrs-Befliegungssaison 2018 zurück: bis Ende Mai wurden 560 Flugstunden in 7 Ländern im Bildflug- und Laserbereich absolviert.

14. 06. 2018

Präsentation

Vortrag an der GeoSummit in Bern

Unser Geomonitoring-Experte Philippe Limpach hat an der Naturgefahren-Session der GeoSummit 2018 einen Vortrag zum Thema "Monitoring von Naturgefahren mit GNSS" gehalten.

07. 06. 2018

Projekt-News

GNSS-Bergbahn-Monitoring in Zermatt

Seit April 2018 vertrauen auch die Zermatt Bergbahnen auf die SwissMonitor-GNSS-Technologie, um bei ihren Bergbahnen Veränderungen des Untergrunds permanent und in 3D zu überwachen.

01. 06. 2018

Veranstaltung

Monitoring am Berliner Hauptbahnhof

Im Rahmen der Bauarbeiten zum Neubau der S-Bahnlinie 21 werden durch BSF Swissphoto im Berliner Hauptbahnhof permanente geodätische und geotechnische Überwachungsmessungen ausgeführt.

01. 06. 2018