Höhenmodelle und Orthophotos in Afrika

Geodaten für Bahnprojekte und Rohstoffförderprojekte

Zurück

Die BSF Swissphoto wurde 2007 von der Arcelor Mittal Mining Senegal sowie der Mittal Steel Liberia mit verschiedenen Befliegungsprojekten in Afrika beauftragt.

In Liberia wurden mittels Airborne Laserscanning eine Fläche von ca. 500 km2 gescannt sowie Luftbilder mit einer Auflösung von 20 cm aufgenommen.

In Senegal wurde eine Fläche von ca. 1'400 km2 mittels Laserscanning aufgenommen. Zusätzlich wurde ein Eisenbahnkorridor von ca. 700 km Länge erfasst. Über den gesamten Perimeter wurden gleichzeitig digitale Luftbildaufnahmen mit einer Auflösung von ca. 20-25 cm durchgeführt.

Sowohl in Liberia und Senegal sollen in Zukunft Eisenerz abgebaut werden. Die erfassten Daten lieferten die Grundlage für die jeweiligen Förderprojekte.

Die Befliegung von Gebieten in Afrika stellt besondere Anforderungen an die Organisation von Fluggenehmigungen und die Versorgung mit Treibstoff dar. Auch die klimatischen Bedingungen (Temperaturen von 40°C) sind eine Herausforderung.

Unsere Leistungen

  • Projektmanagement
  • Fluggenehmigungen, Flugplanung
  • Airborne Laserscanning und gleichzeitige Luftbildaufnahme
  • Georeferenzierung und Klassifizierung der Laserdaten
  • Berechnung von digitalen Gelände- und Oberflächenmodellen
  • Generierung eines digitalen Orthophotos mit 20 - 25 cm Auflösung
  • Technische Dokumentation


Weitere Referenzen

Alle Referenzen