Digitales Seegrundmodell vom Sihlsee

Laserdaten und Echolot für ein digitales Seegrund-Modell

Zurück

BSF Swissphoto erhielt von der Schweizerischen Bundesbahn (SBB) den Auftrag, das Gelände rund um den Sihlsee (ca. 13 km2) mit einem Airborne Laserscanner zu erfassen. Zusätzlich wurden durch einen Subunternehmer Echolotmessungen zur Erfassung des Seebodens durchgeführt. Die Datenerfassung wurde bei Wassertiefststand des Sees durchgeführt.

Ziel des Projektes war die Ableitung eines Digitalen Geländemodells des Seegrunds und der Umgebung durch Kombination der Airborne Laserscanning-, Echolot- sowie der DTM-AV-Daten der Swisstopo. Das Ergebnis dient als Basis für Wasserstands-Visualisierungen und Simulationen.

Weitere Referenzen

Alle Referenzen